Zurück zur Startseite

Vorstandssitzungen


Die Vorstandssitzungen des OV-Alt Saarbrückens sind grundsätzlich öffentlich.

Wir tagen jeden zweiten Donnerstag im Monat in der Landesgeschäftsstelle in der Talstraße 23 um 18.30 Uhr.

RSS Feed der Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
„Die Bundesregierung darf die Modernisierung von Leopard-II-Panzern in der Türkei durch den Rüstungskonzern Rheinmetall nicht genehmigen. Die geplante Aufrüstung der türkischen Armee ist abenteuerlich und fällt zusammen mit Erdogans Militäroffensive im Norden Syriens. Eine solche Genehmigung käme einem grünen Licht der Bundesregierung für Erdogans völkerrechtswidrigen Feldzug gegen die Kurden in Syrien gleich“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende und Außenpolitikerin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf Vorabberichte aus dem Magazin Spiegel, wonach Gabriel eine Nachrüstung türkischer Panzer gestatten will. 
„Atomdrohungen gegen Nordkorea, die Zuspitzung in Nahost und Destabilisierung in Lateinamerika, der Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen, der Austritt aus der UNESCO, Kürzungen für das UNRWA-Hilfswerk – so sieht die außenpolitische Bilanz des US-Präsidenten nach einem Jahr im Amt aus“, erklärt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des morgigen Jahrestages der Amtseinführung von Donald Trump.
„Es wäre wünschenswert, dass Human Rights Watch die Menschenrechtslage in Deutschland und den anderen EU-Staaten stärker in den Blick nimmt. Die fehlende Verwirklichung wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Menschenrechte (WSK-Rechte) in Europa muss endlich eine explizite Rolle spielen“, erklärt Zaklin Nastic, Menschenrechtsexpertin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des heute erschienenen Jahresberichts 2018 von Human Rights Watch. 
„Es ist eine Farce, dass sich die Bundesregierung bei der Grünen Woche als Anwältin einer nachhaltigen Tierhaltung präsentiert. Die deutsche Agrarpolitik unter Noch-Minister Christian Schmidt steht für eine zerstörerische Milch- und Fleischindustrie, die auf dem massenhaften Import von Futtermitteln aus Lateinamerika und dem ständig steigenden Export von Fleisch- und Milchprodukten nach Afrika und andere Weltregionen beruht“, erklärt Eva-Maria Schreiber, Expertin für Entwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des heute beginnenden Global Forum on Food and Agriculture (GFFA).
„Das deutsch-türkische Tauwetter mündet seitens der Bundesregierung in eine Aufrüstung der türkischen Armee für deren angekündigte Offensive gegen kurdische Einheiten, die sich gegen den IS in Syrien gestellt haben. Es ist völlig inakzeptabel, dass Bundesaußenminister Sigmar Gabriel versucht die Öffentlichkeit hinters Licht zu führen und die Rüstungslieferungen mit dem angeblichen Kampf Erdogans gegen den IS rechtfertigt. Und zugleich verweigert die Bundesregierung konkrete Angaben, wo denn der angebliche Panzereinsatz der Türkei gegen den IS überhaupt stattfindet“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende und Rüstungsexpertin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die Antwort der Bundesregierung auf schriftliche Fragen der Abgeordneten und die aktuellen Panzerverlegungen der türkischen Armee in die türkisch-syrische Grenzregion.

DER VORSTAND DES ORTSVERBANDS ALT-SAARBRÜCKEN



PATRICIA SCHUMANN

Stellv. Vorsitzende

Bildungs-, Sozial- und Frauenpolitische Sprecherin der Fraktion im Stadtrat Saarbrücken

Beisitzerin im Kreisvorstand Saarbrücken 

Mitglied bei LISA - Linke Frauen Saar

Mitglied in der LAG Kultur

Ratsausschüsse:
Ausschuss für Kinder, Jugend und Schule,
Ausschuss für soziale Angelegenheiten und Integration,
Werksausschuss Jugendhilfezentrum Saarbrücken,
Eurodistrict SaarMoselle,
QuattroPole e.V.,
Werksausschuss ZKE (Stellvertretung)

Politische Schwerpunkte:
Kinder- und Jugendpolitik, Behindertenpolitik, Sozialpolitik, Geschlechtergerechtigkeit, Stadtentwicklung

 

DIETER GRÄBNER

Stellv. Vorsitzender

Journalist, Autor

Politische Themen: Altersarmut, Hartz IV.

 

 

 


ANJA GELZ

Schatzmeisterin

Betriebswirtin und Krankenschwester im QM-Management

Politische Themen: Gesundheitspolitik und Pflegepolitik, faire Entlohnung.

 

 

 

MIKE BOTZET

Beisitzer

Diplom-Soziologe
Freiberuflich tätig als Sozialbeistand, Coach und Berater

Mitglied der Regionalversammlung

Politische Themen:
Arbeitsmarktpolitik, Hartz IV, Sozialpolitik, behinderte Menschen, Jugendpolitik, Diskriminierung.

 

JENS JACOBI

Beisitzer

Bezirksbeigeordneter Saarbrücken-Mitte
Fraktionsvorsitzender im Bezirksrat-Mitte

Politische Themen:
Stadtentwicklung, Kultur, Jugendpolitik, Sozialpolitik.

 

HEINZ EWIG

Beisitzer

Künstler, Webdesigner, Elektroniker

Sprecher der LAG Kultur, Mitglied der ständigen kulturpolitischen Konferenz, Mitglied im FriedensNetz Saar

Politische Themen: Kunst, Kultur, Hartz IV, Energiepolitik