Zurück zur Startseite

Vorstandssitzungen


Die Vorstandssitzungen des OV-Alt Saarbrückens sind grundsätzlich öffentlich.

Wir tagen jeden zweiten Donnerstag im Monat in der Landesgeschäftsstelle in der Talstraße 23 um 18.30 Uhr.

RSS Feed der Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
„Für das Problem der nachgewiesenen Abweichungen beim Verbrauch hat der Verkehrsminister eine simple Lösung: Einfach solange messen, bis es passt. Von daher überrascht es mich nicht, dass Alexander Dobrindt erst nach 14 Monaten mit einem Zwischenbericht daherkommt. Wer Messspielräume bis in den Graubereich ausnutzt und so die CO2-Emissionen wie von Zauberhand um 30 Prozent senkt, tut den Herstellern einen großen Gefallen. Dem Klima und den Verbrauchern bringt so ein Vorgehen gar nichts, weil sich am realen Verbrauch und dem realen Ausstoß von Klimagasen nichts ändert. Der Verkehrsminister ist der Schutzpatron der Autoindustrie und eine Gefahr für Klima und Verbraucher“, erklärt Herbert Behrens (DIE LINKE), Vorsitzender des Untersuchungsausschusses zum Abgasskandal, zur heutigen Veröffentlichung der Ergebnisse von Nachmessungen den wegen ihres stark überhöhten CO2-Ausstoßes auffällig gewordenen Fahrzeugen.
„Vier Jahre lang haben sich Union und SPD geweigert, die Rente armutsfest auszubauen. Die Quittung bekommen sie jetzt von der der Bertelsmann Stiftung und im Herbst hoffentlich von den Wählerinnen und Wählern“, kommentiert Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, die Ergebnisse einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Altersarmut.
„In einem Drittel des Landes gibt es zu wenige Wohnungen. Fast jeder Zweite ist davon betroffen. Selbst für die Mittelschicht wird es immer schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden“, erklärt Caren Lay mit Blick auf die Studie des Gutachterinstituts Prognos im Auftrag des Verbändebündnisses Wohnungsbau. 
„Wer Menschen in Kriegsgebiete abschiebt und so ihren Tod in Kauf nimmt, handelt unmenschlich und tritt unsere Verfassung mit Füßen“, erklärt Sahra Wagenknecht zur geplanten Wiederaufnahme von Abschiebungsflügen nach Afghanistan. 
„Es ist nicht nachzuvollziehen, dass die Große Koalition heute eine Debatte zum gemeinsamen Gesetzesentwurf der Opposition zur Abschaffung der Wahlrechtsausschlüsse von Menschen mit Behinderungen im Innenausschuss des Bundestages verhindert hat“, erklärt Katrin Werner, behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. 

DER VORSTAND DES ORTSVERBANDS ALT-SAARBRÜCKEN



PATRICIA SCHUMANN

Stellv. Vorsitzende

Bildungs-, Sozial- und Frauenpolitische Sprecherin der Fraktion im Stadtrat Saarbrücken

Beisitzerin im Kreisvorstand Saarbrücken 

Mitglied bei LISA - Linke Frauen Saar

Mitglied in der LAG Kultur

Ratsausschüsse:
Ausschuss für Kinder, Jugend und Schule,
Ausschuss für soziale Angelegenheiten und Integration,
Werksausschuss Jugendhilfezentrum Saarbrücken,
Eurodistrict SaarMoselle,
QuattroPole e.V.,
Werksausschuss ZKE (Stellvertretung)

Politische Schwerpunkte:
Kinder- und Jugendpolitik, Behindertenpolitik, Sozialpolitik, Geschlechtergerechtigkeit, Stadtentwicklung

 

DIETER GRÄBNER

Stellv. Vorsitzender

Journalist, Autor

Politische Themen: Altersarmut, Hartz IV.

 

 

 


ANJA GELZ

Schatzmeisterin

Betriebswirtin und Krankenschwester im QM-Management

Politische Themen: Gesundheitspolitik und Pflegepolitik, faire Entlohnung.

 

 

 

MIKE BOTZET

Beisitzer

Diplom-Soziologe
Freiberuflich tätig als Sozialbeistand, Coach und Berater

Mitglied der Regionalversammlung

Politische Themen:
Arbeitsmarktpolitik, Hartz IV, Sozialpolitik, behinderte Menschen, Jugendpolitik, Diskriminierung.

 

JENS JACOBI

Beisitzer

Bezirksbeigeordneter Saarbrücken-Mitte
Fraktionsvorsitzender im Bezirksrat-Mitte

Politische Themen:
Stadtentwicklung, Kultur, Jugendpolitik, Sozialpolitik.

 

HEINZ EWIG

Beisitzer

Künstler, Webdesigner, Elektroniker

Sprecher der LAG Kultur, Mitglied der ständigen kulturpolitischen Konferenz, Mitglied im FriedensNetz Saar

Politische Themen: Kunst, Kultur, Hartz IV, Energiepolitik