Zurück zur Startseite

Nicht nur meckern - selber aktiv werden!

Haben Sie uns etwas zu sagen? Haben Sie Anregungen, Vorschläge oder Hinweise, die wir in unsere Arbeit für unseren Stadtteil einbringen können? Wollen Sie sich politisch betätigen, weil sie nicht nur darüber reden, sondern konkret etwas verändern wollen? Klasse, Sie sind bei uns richtig! Schreiben Sie uns per Post oder E-Mail oder rufen Sie an. Adresse und Telefonnummer HIER

Pressemitteilungen unserer Landtagsfraktion

DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung auf, den Pingusson-Bau nicht nur im Rahmen des Kulturerbejahres zu feiern, sondern auch seinen Verfall aufzuhalten und zeitnahe ein Konzept für seine Sanierung vorzulegen. Die Abgeordnete Astrid Schramm erklärt: "Dass sich das Saarland im Rahmen des europäischen Kulturerbejahres...
Die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Dagmar Ensch-Engel, begrüßt die heutige Entscheidung des Verwaltungsgerichts zugunsten der Gemeinde Nalbach, die sich gegen die 2013 erteilte Genehmigung zum Anstieg des Grubenwassers im Bergwerk Saar durch das Bergamt Saarbrücken zur Wehr gesetzt hat: „Die von den...
DIE LINKE im Saarländischen Landtag fordert Gesundheitsministerin Bachmann auf, ein Konzept zur Sicherung von Demenz-Cafés vorzulegen. Im Gesundheitsausschuss hatte Bachmann heute über die Schließung der Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes und den weiteren Umgang mit dieser Thematik berichtet. „Die Regierung hat sich in der Vergangenheit...

Herzlich Willkommen beim Ortsverband Alt-Saarbrücken

Schön, dass Sie unsere Webseite besuchen.

Hier finden Sie zukünftig alle Informationen über die politische Arbeit unserer Partei im Stadtteil Alt-Saarbrücken. 

Die Vorstandssitzungen des OV-Alt Saarbrückens sind grundsätzlich öffentlich.

 

Die Website befindet sich im Neuaufbau. In den nächsten Wochen finden Sie hier mehr Informationen.


 


Demnächst Infostand an der Ludwigskirche


 

Tag der Arbeit in Saarbrücken

Auch die Partei DIE LINKE beteiligte sich an der Kundgebung zum Tag der Arbeit in Saarbrücken.